Suche
Close this search box.

Fitness, Fußball und Co: Das sind die beliebtesten Sportarten

Lesedauer: 2 Minuten

© Pixabay

Sport bringt Menschen zusammen, fördert die Gesundheit – und hat dementsprechend einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft. Doch welche Sportarten werden am meisten ausgeübt?

© Pixabay

Auf die Berge fertig los

Der Ruf der Berge ist stärker denn je. Wandern ist bei Frauen und Männern die beliebteste Sportart in Deutschland. Eine aktuelle Statista-Erhebung zeigt, dass Fitness- und Ausdauertraining bei Frauen höher im Kurs stehen als bei Männern: 41 Prozent der befragten Frauen finden diese Form von Sport so attraktiv, dass sie diese mindestens gelegentlich betreiben. Das reicht für Platz zwei im Ranking. Bei den Männern trifft dies hingegen nur auf 28 Prozent der Befragten zu.

© Pixabay

Badminton gleich beliebt

Noch deutlichere Unterschiede gibt es bei den Sportarten Yoga und Fußball: Ein Viertel der Frauen betreibt Yoga (Platz sieben), bei den Männern sind es dagegen nur sechs Prozent (Platz 15). Fußball liegt bei Männern mit 30 Prozent auf Platz drei, bei Frauen dagegen mit nur sieben Prozent auf Platz zehn. Gleich beliebt ist hingegen Badminton, dass bei Frauen wie bei Männern auf dem achten Platz landet.

Gemessen an der Anzahl der Mitglieder ist Fitness der beliebteste aktiv betriebene Sport in Deutschland. Über zehn Millionen Menschen besaßen im Jahr 2021 eine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio. Ebenfalls beliebt sind die Sportarten Fußball und Turnen. So ist es nicht verwunderlich, dass der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und der Deutsche Turner-Bund die mitgliedsstärksten Sportverbände sind. 

Infografik: Die beliebtesten Sportarten – bei Frauen und Männern | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Melde dich für unseren Newsletter an

Qualität statt Quantität: Wir informieren dich über die neuesten Trends und Entwicklungen im Sport Business und geben dir Einblick in die wirtschaftliche Perspektive des Sports.

Selbstverständlich kann die Eintragung jederzeit widerrufen werden

    Zum Absenden Spamschutz unten bestätigen
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden