Gipfelgespräche: Geballte Fußballprominenz trifft sich am Arlberg [Klub 100]

Lesedauer: 2 Minuten

© FUSSBALL KONGRESS

Von 26. bis 28. März 2023 diskutieren im Rahmen der FUSSBALL KONGRESS Gipfelgespräche hochkarätige Persönlichkeiten im Grand Resort Zürserhof über aktuelle Themen im Fußball und Sportbusiness. Als offizieller Medienpartner sind wir – das Sport Business Magazin – exklusiv vor Ort.

© Grand Resort Zürserhof

Sport. Business. Prominenz. Skifahren. Die FUSSBALL KONGRESS-Reihe ist bereits 2018 um ein echtes Highlight erweitert worden. Mit den FUSSBALL KONGRESS Gipfelgesprächen im Grand Resort Zürserhof wurde ein Format geschaffen, das in Atmosphäre, Ambiente und Inhalt einzigartig ist.

Die Gipfelgespräche versprechen Sport und Business für allerhöchste Ansprüche in der gewohnt familiären Herzlichkeit des FUSSBALL KONGRESS: Unterhaltsames Fußballtennis in der hoteleigenen Sporthalle, einzigartiges Skivergnügen im Schneeparadies am Arlberg, luxuriöses Spa und Wellness zum Relaxen und Verwöhnen, hochwertige Get-together und exklusive Galadinner mit kulinarischen Genüssen auf Spitzenniveau.

Fußball trifft Gipfelkreuz: Die vierte Auflage der FUSSBALL KONGRESS Gipfelgespräche im Grand Resort Zürserhof am Arlberg steht in den Startlöchern.

© FUSSBALL KONGRESS

Im Mittelpunkt stehen aber die informativen Gesprächsrunden mit prominenten Gästen und hochkarätigen Teilnehmern aus Fußball, Sport und Wirtschaft.

»Die Personen, die man trifft, und die Gespräche, die man führt, sind herausragend. Tolle Persönlichkeiten aus der Wirtschaft und dem Sport, verbunden mit Aktivitäten, einem großartigen Rahmenprogramm und einem sensationellen Hotel – besser kann es eigentlich nicht sein«, fasst Florian Kainz, Direktor und Geschäftsführer des Internationalen Fußball Instituts, die Gipfelgespräche zusammen. Auch Profitrainer Michael Köllner kann dem Format nur Positives abgewinnen: »Der FUSSBALL KONGRESS ist ein Zusammenkommen wie bei einem Familienfest. Diese wertschätzende und persönliche Art – das ist außergewöhnlich. Eine super Netzwerkbühne und Informationsplattform.«

Sport. Business. Prominenz. Skifahren. Prägnanter kann man die FUSSBALL KONGRESS Gipfelgespräche nicht beschreiben.

© Grand Resort Zürserhof

Hotelinhaber Hannes Skardarasy und Kongressinitiator Anton Pichler präsentieren über zwei Kongresstage ein beachtliches Line-up: TV-Experte und Champions-League-Sieger Dietmar »Didi« Hamann, Weltmeister und Champions-League-Sieger Karl-Heinz Riedle, Sportmoderator und Europameister Thomas Helmer sowie Schiedsrichterikone Urs Meier zählen zu den »Headlinern«.

Mit Thorsten Fink, Michael Köllner, Markus Schopp und Michael Oenning sind darüber hinaus zahlreiche aktive Trainer vor Ort. Ehemalige Profis wie Anton Pfeffer, Paul Scharner, Maurizio Gaudino und Markus Schupp, TV-Kommentator Marco Hagemann sowie die Ski-Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg ergänzen die Runde perfekt.

Wenn auch du bei diesem außergewöhnlichen Premiumevent von 26. bis 28. März 2023 im Grand Resort Zürserhof teilnehmen möchtest, findest du alle Informationen hier auf der offiziellen Website des FUSSBALL KONGRESS.

Melde dich für unseren Newsletter an

Qualität statt Quantität: Wir informieren dich über die neuesten Trends und Entwicklungen im Sport Business und geben dir Einblick in die wirtschaftliche Perspektive des Sports.

Selbstverständlich kann die Eintragung jederzeit widerrufen werden

    #VICTOR2023

    Sport-Manager:in des Jahres

    »Wetten in einer anderen Liga« – ADMIRAL Sportwetten (360-Grad-Kampagne zum aktuellen Wettangebot)

    100 Gründe

    ICE Hockey League (Liga-weite Kampagne zum Start der win2day Ice Hockey League)

    100 Gründe

    ICE Hockey League (Liga-weite Kampagne zum Start der win2day Ice Hockey League)

    100 Gründe

    ICE Hockey League (Liga-weite Kampagne zum Start der win2day Ice Hockey League)

    100 Gründe

    ICE Hockey League (Liga-weite Kampagne zum Start der win2day Ice Hockey League)

    100 Gründe

    ICE Hockey League (Liga-weite Kampagne zum Start der win2day Ice Hockey League)

    100 Gründe

    ICE Hockey League (Liga-weite Kampagne zum Start der win2day Ice Hockey League)