Seite wählen

BLOG

Kategorie:
International
Inside Olympics: Exklusive Einblicke in die Medienwelt der Olympischen Spiele in Peking 2022

Inside Olympics: Exklusive Einblicke in die Medienwelt der Olympischen Spiele in Peking 2022

Die Olympischen Winterspiele in China stehen vor der Tür – eines der Sporthighlights des Jahres 2022. Wenn am 4. Februar die Milliardenspiele in Peking eröffnet werden, wird auch der in Wien lebende Südtiroler Egon Theiner, 53, dabei sein – in seiner Rolle als Deputy Venue Media Operations Manager. Der Autor und Verleger öffnet einen der vielen Vorhänge rund um die Olympischen Spiele, um einen exklusiven Blick hinter die Kulissen zu werfen.

mehr lesen
Olympia 2022: Spiel mit dem Feuer – wer braucht noch solche Spiele?

Olympia 2022: Spiel mit dem Feuer – wer braucht noch solche Spiele?

Am 4. Februar 2022 beginnen die Olympischen Winterspiele in Peking. Und das, obwohl vorab eigentlich alles gegen Peking gesprochen hat: Weder ist Peking eine Wintersportregion – man hat hier keine Berge und auch keinen Schnee, noch werden in China die Menschenrechte geachtet. Trotzdem bekam Peking den Zuschlag vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) und das Regime damit die Gelegenheit, den Sport für seine Zwecke zu missbrauchen. Die Olympische Idee und deren Werte werden damit erneut mit Füßen getreten und entwertet. Aber muss sich nicht auch der Sport endlich seiner politischen Verantwortung bewusst werden? Denn der Einfluss von Sportlern und Vereinen auf die Gesellschaft ist zu groß, die mediale Aufmerksamkeit zu gewaltig.

mehr lesen
Das Mindset erfolgreicher Olympiasportler

Das Mindset erfolgreicher Olympiasportler

Nach vier Jahren Olympiavorbereitung kommt der Moment, in dem Sportler ihre Leistung am Tag X abrufen müssen. Um diese Herausforderung zu meistern, braucht es besondere mentale Fertigkeiten. Wir begleiten beispielhaft einen Olympioniken während der letzten Minuten vor seinem wichtigsten Wettkampf und sehen uns Methoden erfolgreicher Athleten an.

mehr lesen
Olympia 2022: Diktatorische Spiele in Peking

Olympia 2022: Diktatorische Spiele in Peking

Die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking sorgen bereits vor der offiziellen Eröffnung im Februar für Gesprächsstoff. Immer häufiger äußern sich internationale Sportgrößen negativ über die bizarren Umstände und Gegebenheiten in der Volksrepublik China – manche fordern gar einen Boykott der Spiele. Ein aktueller TV-Bericht von BR24 mit den deutschen Rennrodlern Natalie Geisenberger und Tobias Arlt zeichnet wenige Wochen vor dem globalen Großereignis ein dramatisches Bild.

mehr lesen
Extremsportlerin Millinger: »Die kleinste Unsicherheit kann mich mein Leben kosten«

Extremsportlerin Millinger: »Die kleinste Unsicherheit kann mich mein Leben kosten«

EXKLUSIV-GESPRÄCH Handstand-Artistin und Extremsportlerin Stefanie Millinger, 29, ist einzigartig, in dem was sie macht. Die gebürtige Salzburgerin über atemberaubende Stunts, Extremsport als Fulltimejob, Risiko als täglicher Begleiter, Modeljobs für die VOGUE und das TV-Format »Das Supertalent« als Karriere-Booster.

mehr lesen
VAR, Torlinientechnik und Co: Die technischen Hilfsmittel der Schiedsrichter

VAR, Torlinientechnik und Co: Die technischen Hilfsmittel der Schiedsrichter

SCHIEDSRICHTER Das Schiedsrichterwesen hat sich die letzten zwei Jahrzehnten stark weiterentwickelt. Den Männern und Frauen mit Pfeife stehen mittlerweile eine Reihe technischer Hilfsmittel zur Verfügung. Der Fußball soll damit fairer werden und gravierende Fehlentscheidungen sollen der Vergangenheit angehören.

mehr lesen
Extremsportler Franz Müllner: »Wir sind Verfolgte, Getriebene und im Endeffekt arme Hunde«

Extremsportler Franz Müllner: »Wir sind Verfolgte, Getriebene und im Endeffekt arme Hunde«

EXKLUSIV-GESPRÄCH Kraft- und Ausdauersportler Franz Müllner, 51, ist extrem, einzigartig und besessen. Besessen nach immer spektakuläreren Weltrekorden. »The Austrian Rock« über seine Anfänge als Extremsportler, einzigartige Projekte, übermenschliche Fähigkeiten, prägende Momente im Kriegsgebiet, seine Beziehung zu Arnold Schwarzenegger und die Liebe zum Risiko.

mehr lesen
Milliardenbusiness Biken: Das boomende Geschäft mit den Fahrrädern

Milliardenbusiness Biken: Das boomende Geschäft mit den Fahrrädern

RADSPORT Das Fahrrad erfährt innerhalb der DACH-Region einen regelrechten »Boom«. Umsatz und Anzahl verkaufter Bikes erreichen noch nie dagewesene Höchstwerte. 2030 wird der Fahrradverkauf die 30 Millionen-Marke knacken. Damit wird es mehr als doppelt so viele Fahrräder geben, als zugelassene Autos in der gesamten Europäischen Union.

mehr lesen

SPORT BUSINESS MAGAZIN Newsletter

Qualität statt Quantität: Wir informieren dich über die neuesten Trends und Entwicklungen im Sport Business und geben dir Einblick in die wirtschaftliche Perspektive des Sports.

11 + 5 =